English for Runaways

Mit englischen Slogans, Schlagworten und sonstigen schlauen Formulierungen ist es ja so eine Sache. Vor Jahren schon kalauerte Otto (für die Jüngeren – ein einstmals bekannter deutscher Komiker) über den Fortgeschrittenen-Sprachkurs ‘English for Runaways’.

Verändert hat sich seitdem nicht das sprachliche Verständnis, sondern nur die Häufigkeit des Einsatzes vermeintlich schlauer englischer Ausdrücke. Dabei wundert man sich, dass auch große Unternehmen es offensichtlich nicht für nötig halten, selbst Slogans, die für umfangreiche Summen tausendfach plakatiert oder montiert werden, auf ihre sprachtoxische Substanz prüfen zu lassen.

Daran, dass der englische Gentitiv-Apostroph mittlerweile von Susi’s Haarsalon bis zu Manni’s Trinkhalle bei Kleinbetrieben notorisch ist, hat man sich schon gewöhnt. Warum aber muss der Edeka Flagship-Store (um mal im Jargon zu bleiben), der im Frankfurter Osten tatsächlich ein überwältigendes Einkaufserlebnis bietet, eigentlich ‘Scheck-In’ heißen? Weil hier vorwiegend Schecks angenommen werden, die es im üblichen Bankverkehr schon lange praktisch nicht mehr gibt? Oder sollte es eigentlich Check-In heißen, und jemand hat aus Versehen ein S zuviel in die Leuchtschrift gebastelt? Wobei sich dann die Frage stellt, warum man in einen Supermarkt nicht einfach hereinspazieren kann, sondern offensichtlich wie vor einem Flug erst langwierig ‘einchecken’ muss? Checkt da jemand noch was?

Spaßig auch der Mineralölriese Esso, der seine Brötchen-Kaffee-sonstige Lebensmittel-Schnellverkäufe seit geraumer Zeit allen Ernstes ‘On the Run’ nennt. Schnelles Einkaufen für Kriminelle auf der Flucht? Oder ist das Angebot so furchterregend, dass man die Flucht ergreift?

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized and tagged , . Bookmark the permalink.

One Response to English for Runaways

  1. mediawatcher says:

    …und was bedeutet bei MS&amp;L jetzt Advisors.Advocates.Activists.?<br/><br/>Arbeiten da jetzt nur Aktivisten? Oder Anw??lte? Oder keine Deuschen mehr?<br/><br/>Gut gebr??llt L??we. Aber erstmal den eigenen K??fig aufr??umen…

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s