Plagiatskommunikation

Eins muss man Frau Dr. Koch-Mehrin lassen: im kommunikativen Umgang mit den Plagiatsvorwürfen gegen sich selbst plagiiert sie nicht den Kollegen zu Guttenberg. Ein resolutes Dementi zu vermeiden ist sicher richtig; sich gar nicht zu äußern, aber wohl auch nicht die richtige Strategie. Schließlich geht das Gerede über sie ja weiter – nur ohne ihre eigene Stimme. Wie eine Plagiatsexperting gestern im Radio bemerkte: eigentlich müsste sie doch wissen, wie die Arbeit zustandegekommen ist… Genau, sie sagt’s uns aber nicht. Deshalb darf weiter spekuliert werden – was dem Ruf auf Dauer nicht gut tut.

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s